Mittwoch, 30. Mai 2012

KREDIT ohne Schufa...Schweizer Kredit



Bares...aus der Schweiz

Menschen mit negativer Schufaeintragung haben es in Deutschland schwer, von einer Bank Kredit zu bekommen. Doch es gibt Möglichkeiten, trotzdem an Geld zu gelangen...mit einem Kredit aus der Schweiz.

Der Schweizer Kredit eignet sich prima für Leute mit einem Eintrag bei der Schufa. Da es in der Schweiz keine Schufaeinrichtung gibt, ist diese dort auch nicht von Interesse.

Wichtig für die schweizer Kreditgeber ist, welches Einkommen Sie haben und wie sicher Ihr Beschäftigungsverhältnis ist.


Der klassische schufafreie Schweizer Kredit
ist auf ca. 3.000 bis 3.500 EUR beschränkt.


Rückzahlung erfolgt in festgelegten Monatsraten

Je nach Anbieter kann diese Summe noch oben hin etwas höher ausfallen...wenn Sie ein überdurchnittliches Einkommen haben.


Vorteil: Kredite sind immer nur auf eine Person (Antragsteller) und deren Einkommen bezogen. Ehepaare müssen deshalb nicht gemeinsam einen Antrag stellen. Ehepartner(in) wird nicht mit in die Verantwortung gezogen.

Lohn- oder Gehaltseingänge des Ehepartners können nicht mit eingerechnet werden.

Schweizer Kredite sind nicht zweckgebunden. Sie können das Geld also verwenden wie Sie möchten. Zum Beispiel für Wohnungseinrichtung / Urlaub / Schulden begleichen oder sonstiges.

Im Gegensatz zu sonstigen Bankkrediten müssen Sie keine Sicherheiten vorweisen.

Die Sicherheit Ihres Kredits wird durch Ihren festen Arbeitsplatz und Verdienst gesichert.

Aufgrund der Absicherung durch den Arbeitsplatz werden Schweizer Kredite in der Regel nur an Arbeitsnehmer / Angestellte und Beamte vergeben. Rentner kommen für Schweizer Kredite nicht in Frage, da Arbeitseinkommen das entscheidende Kriterium bei Kreditvergabe ist.


Wichtig!
Sie müssen einen deutschen Wohnsitz haben.
18 Jahre...und meist nicht über 57 bis 58 Jahre alt sein.


Die Auszahlung kann wahlweise auf ein Girokonto erfolgen oder per Scheck oder Postboten ausgezahlt werden, um ggf. bestehende Pfändungen auf dem Girokonto zu umgehen.

Sobald alle Unterlagen der Bank vorliegen und der Kredit genehmigt ist, erfolgt in der Regel die Auszahlung des Geldes innerhalb weniger Tage (meist nach einer Woche).

Wer nun meint, die schweizer Banken können seine wirtschaftliche Situation nicht einwerten und man könne bei Antragstellung des Kredits Tatsachen verschweigen oder falsche Angaben machen, sei gewarnt. Solche Manipulationen führen mit Sicherheit zu einer Ablehnung und kann zu späterem Zeitpunkt Folgen für den Antragsteller haben.

Seien Sie also ehrlich bei Ihren Angaben...so besteht die beste Chance einen solchen Kredit zu erhalten.




PC Annoncen gratis

Unsichtbar: