FreundeSeite für Deutschland

Hallo Leser und Freunde meines Blogs,

erst einmal freue mich sehr über die hohe Anzahl Besucher und Seitenaufrufe meines Blogs aus vielen Ländern. Ziel ist, der politischen Wahrheit zum Erfolg zu verhelfen und sich nicht unterkriegen zu lassen von Lügnern, Desinformanten und Gegnern Deutschlands (auch im eigenem Land). Flagge zeigen ist die Devise!

Wir sind nicht allein in unserem Bemühen um Wahrheit und Gerechtigkeit. Deutschland hat mehr Freunde weltweit, als viele meinen. Dies wissen auch unsere Gegner, welche unser Land bereits zweimal durch Kriegshetze und im Namen Jesu Christi niedergebombt und geplündert haben...aus purem Neid, Hass und Habgier.

Um dies klarzustellen: Deutschland wurde in zwei Weltkriege gezwungen, ohne Alternative. Wir haben nie den Krieg gewollt. Er wurde uns von den Alliierten aufgezwungen!!!

Link: Was uns Deutschen und der Öffentlichkeit verschwiegen wird
Doch die Zeit der englischen und anglo-amerikanischen Weltverschwörer (Bilderberger / Zionisten) und Bereicherer am Volksvermögen und Rohstoffen anderer Länder, durch immer neue Kriege. geht dem Ende zu. Sie wollen es nicht wahrhaben und träumen weiter von der Weltherrschaft, die es für sie nie geben wird.
Je mehr Bürger Flagge zeigen, desto schneller kann ein demokratischer Wandel in Deutschland herbeigeführt werden. Freunde des deutschen Volkes sollten zusammenhalten und gegenseitig stützen.

Montag, 7. September 2015

Die Globalisierungs-Strategie der USA




Flüchtlingsströme nach Europa

... geplant von US-Strategen




Jedem der nicht ganz auf den Kopf gefallen oder einfältig im Denken ist, muss übel werden was an Desinformation seitens Politik und Systemmedien ARD, ZDF und Talkshow-Heinis verbreitet wird zu Flüchtlingsströmen nach Europa.

Von oben angeordnete Volksverdummung scheint mir das richtige Wort dafür.
Kanzlerin" Merkel, Innenminister Thomas D. Maiziere und Politgenossen lamentieren über Flüchtlingsströme die Deutschland zu bewältigen und Kosten zu tragen habe. 
 
Gleich so, als ob es sich um ein Unglück handele. Sogar von nationaler Aufgabe für Krisenmanagement und Hilfe wird gesprochen. Dabei werden Schlepper von US-Organisationen bezahlt, um täglich tausende Flüchtlinge nach Europa zu schaffen.

Bürger Deutschlands und Europas
werden belogen von Politikern,
dass sich die Balken biegen.

Warum?...und wie kann man so etwas sagen?


Alternative Medien und unabhängige Reporter berichten eine ganz andere Wahrheit als Systemmedien der dummen Masse verkaufen wollen. Nämlich die:

Die Flüchtlingsströme sind Plan der US-Regierung zur Durchsetzung ihrer Weltherrschaft. Der Plan, die Völker der Welt zu zerstören durch Kriegshandlungen, Nationen zu vernichten, Flüchtlingsströme zu schaffen und durch entstehende Unruhen immer strengere Gesetze zu schaffen, sowie Strafmaßnahmen auf Länder auszuüben die sich nicht konform verhalten.


Thomas P.M. Bernett
Einer dieser US-Militärtstrategen ist Thomas P.M. Bernett der die 4 neuen Gesetze der Globalisierung aufgestellt hat. Dort wird klar offengelegt was geplant ist und den Völkern aufgepresst werden soll.

 Nachstehenden Link sollte jeder lesen!!! 




Er offenbahrt welch kriminelle Politfiguren in USA, Deutschland und Europa an der Macht sind und im Schilde führen und mit all erdenklichen Mitteln.
 


Eine Weisheit besagt:  "Wer sich selbst erhöhet, der wird erniedrigt werden"
Ihr US-Zionisten und USA werdet dies in naher Zukunft schmerzvoll zu spüren bekommen...gleich dem jüngsten Gericht.

In Link 2 wird beschrieben, wie die USA mit wertlosen Dollarnoten die Welt betrügen



Empfehle hierzu auch meinen Artikel: „Warum die USA pleite sind


Erfahren Sie im folgenden Video woher die Flüchtlinge das Geld nehmen, um die hohen Summen an die Schlepper zu zahlen. Nämlich von US-Organisationen !
Gespendet, natürlich mit wertlosen Dollarnoten die einfach gedruckt werden.



Regelmäßige Aufrufe zum illegalen Asylantenschmuggel nach Deutschland durch amerikanische Zionisten-Organisationen. Sicher werden da illegal auch viele Juden geschleust, unter Mitwirkung freimaurerischer, christlich-jüdischer Kreise. 

Laut Info deren Webseite ist diese kriminelle Fluchthelfer-Organisation sogar nominiert für das "Europäische Verdienstkreuz". Das ist ja wohl an Arroganz und Gemeinheit nicht zu überbieten. BRD-Geschäftsführerin Merkel, Juncker und Schäuble sind aufgefordert sich dazu zu äußern.


Angeblich wollen Frau Merkel...Innenminister Maiziere und Genossen illegale Fluchthilfe unterbinden und strafrechtlich verfolgen. Warum tun sie dann nicht ihre Pflicht und lassen diese und andere solch krimineller Webseiten einfach löschen und verfolgen deren Betreiber mit dem Strafrecht?

Nein, möglicherweise wollen sie gar nicht tätig werden, damit ihre US-Freunde und Bilderberger weiter dieses Feld bearbeiten können. Schließlich ist Frau Merkel selbst bei den Bilderbergern unterwegs und Mitglied der zionistischen Geheim-Loge B'nai B'rith (der nur Juden angehören). Viele ihrer Politfreunde...ebenfalls Bilderberger.

Da muss man das Volk dumm halten und Desinformation verbreiten, wie es das Geschäft der Bilderberger vorsieht. Ein Bilderberger kann nun mal kein Volk vertreten, sondern nur die zionistische Weltherrschaft. Das sollte jedem im Land klar sein.

Eine Kanzlerin die fremden Mächten dient! 
(angeblich soll sie auch einen israelischen Pass besitzen)
 
Vielleicht wollten die Demonstranten in Heidenau, die Frau Merkel auf Schildern als Volksverräterin bezeichneten, dies damit ausdrücken?


Unter Video-Link 4 wird auch beschrieben: 
 
Wie sich aus den Flüchtlingsströmen
Geld verdienen lässt
und wer dahinter steckt?

Beispiel: Eine Asylfirma kassierte fast 21 Millionen Euro Steuergelder vom österreichischem Innenministerium. Im Hintergrund dieser Firma die Rothschild-Familie und Bilderberger-Gruppe. Die machen aus der Not der Flüchtlinge ihr großes Geschäft.
 
Link: Nachrichten-Sperre !!!
An alle, die Konkretes zur Wahrheitssuche beitragen können !!!
USA bezahlen Schlepper

Dieses Video bzw. Aufruf des österreichischem Innenministeriums ist mittlerweile nicht mehr zugängig.
Es werden fortlaufend Links boykottiert oder verändert, um Aufklärung im Lande zu verhindern.


Liebe Leser, beschwert euch nicht bei den Flüchtlingen, die Leidtragende dieser geheimen US-Strategie und Weltverschwörung sind, sondern bei US-Politikern, sowie Mitverschwörern und Handlangern in Deutschland und Europa.

Es gilt, die US-amerikanischen Drahtzieher und ihre Verbündeten aufzudecken und deren deutsche und europäische Politmarionetten und Systemmedien. Deren ungehinderten Völkervermischungs-Plänen die Ziel der Neuen Weltordnungsapostel sind, ist einen Riegel vorzuschieben. 


Dieser Sozialdemokrat Gabriel fordert so etwas wie einen Marschall-Plan für Deutschland.

Weiß der überhaupt von was der redet?   
Der kennt seine deutsche Geschichte nicht !

Der bisherige Marshall-Plan wirkt immer noch, der die Plünderung und Ausrottung des deutschen Volkes zum Ziel hat. Herr Gabriel, fragen Sie mal bei Ihren Zionistenfreunden nach. Die haben ihre Vernichtungs- und Sterilisationspläne noch nicht aufgegeben.




Gabriel, einer der vielen ahnunglosen Politikern im Land, die deutsche Geschichte nicht wirklich kennen und nie damit beschäftigt haben. Solch Leute dürfen / sollen in der US-rael BRD hohe Posten einnehmen und sich mit ihren jämmerlichen Geschichtskenntnissen bei Auslandsreisen lächerlich machen. Präsident Gauck, Außenminister Steinmeier und andere gehören auch dazu.

Eure Zionistenfreunde lachen sich heimlich kaputt über soviel Einfältigkeit.
Somit ein freundliches Shalom, Herren Gabriel, Steinmeier, Gauck und sonstige US-Seilschaften, ha, ha.
Und vergesst im Bundestag nicht eure Juden-Käppies zu tragen, damit man weiß mit wem man es zu tun hat.

Internationale Weltordnung, Weltverschwörung

OLAF SCHOLZ - der neu platzierte Bilderberger-Günstling aus Hamburg wirbt auf SPD-Plakaten mit "Verantwortung".
Ein Hohn für jeden der diese Partei noch wählt. Nur Einfaltspinsel schenken denen noch Glauben.
.







Internet Counter SucheBiete Kleinanzeigen